Haus Lux

Moderner Wohnungsbau im Dorfkern von Igis

Am Rande des Dorfkerns gliedert sich das Mehrfamilienhaus Lux12 nahtlos in die gewachsene urbane Struktur ein. Die Architektursprache ist klar und zeitlos.

Das Wohnhaus umfasst zwei grosszügige 4.5-Zimmer Wohnungen im erhöhten Erdgeschoss und Obergeschoss, wie auch eine 5-Zimmer Dachwohnung.

Jede Wohnung verfügt jeweils über einen privaten Balkon nach Süden mit Aussicht auf den Calanda oder eine geschützte Loggia mit fantastischem Panorama über das Bündner Rheintal. Eine innenliegende Garage, ein separates Kellerabteil, eine wohnungsinterne Waschküche, zwei grosszügige Nasszellen wie auch eine durchdachte Küchenplanung runden das grosszügige Raumprogramm ab.

Von der städtebaulichen Eingliederung in den Dorfkern, über die architektonische Gestaltung und die Innenarchitektur entsteht ein stimmiges Mehrfamilienhaus aus einer Hand.

Bauinformationen zum Projekt von Brändli Gioia Architekten GmbH in Igis

Baujahr
in Planung

Bauherrschaft
Lux 12 AG

Visualisierungen
art.space

Situationsplan
Fassade Nord-West
Erdgeschoss
Fassade Nord-Ost
Obergeschoss
Fassade Süd-Ost
Dachgeschoss
Fassade Süd-West
Galerie
Schnitt 1
Sockelgeschoss
Schnitt 2

Zurück